Die Sache mit dem (Über-)Gewicht

Ausschlaggebend für diesen Beitrag war ein Artikel in der Schwäbischen Zeitung Magazin über eine übergewichtige Frau, die beschloss sich von den Ketten der überweiten, langen, wallenden, dunklen Kleidung zu verabschieden und endlich das anziehen, was ihr wirklich gefällt und worin sie sich wohlfühlt. Sie will als Individuum wahrgenommen werden und […]

Verschenken oder verkaufen? Gebrauchte Dinge aus dem Internet.

Weihnachten ist vorüber und die Geschenke wurden gesichtet und bewertet. Nun beginnt das Verkaufen und Umtauschen von ungeliebten Geschenken. Für mich ein No-Go, aber für viele Menschen eine durchaus akzeptable Lösung um Geschenke wieder “loszuwerden” oder in Dinge umzutauschen, die man wirklich möchte. Der Konsumrausch geht weiter! Nach Weihnachten ist […]

Prioritäten ändern sich

Über das Leben als Vollzeitmama, Lehrerin und Theologin. Verena L. lernte ich als Frau von einem langjährigen Kollegen (auf Deutsch: Kumpel) meines Mannes kennen. Das klingt kompliziert als es ist… 😉 Wir wollten uns über die Jahre hinweg immer mal wieder besuchen, aber irgendwie kam es nie dazu. Das Leben […]

Bewusst und aus Überzeugung gegen eine Abtreibung entscheiden. #3

Kann man sich bewusst und aus Überzeugung, allen Widrigkeiten zum Trotz, gegen ein Abtreibung entscheiden? JA! Dazu meine Geschichte, als ich mit unserem dritten Kind schwanger wurde: Mein Ältester ist derzeit fünf, mein Zweiter fast drei und meine Jüngste ist 15 Monate, also knapp anderthalb Jahre. Ziemlich eng aufeinander! Und […]

Wer bestimmt, ab wann Leben lebenswert ist? #2

Es folgt ein stark politisch motivierter Beitrag. Verzeihung. Eigentlich wollte ich auf diesem Blog mich mit politischen Äußerungen zurückhalten, bei diesem Thema jedoch, kommt man nicht daran vorbei… Leider. Obwohl ich nicht mehr in Deutschland wohne, komme ich irgendwie trotzdem nicht an dieser Diskussion über Paragraf 218 und 219a vorbei, […]

Wie ich mit dem Thema Abtreibung in Berührung kam. #1

Während meiner Altenpflegeausbildung lernte ich eine Mitauszubildende kennen, die in demselben Heim wie ich ihre praktische Ausbildung absolvierte. Wir pflegten eine sehr nette Freundschaft während unserer Ausbildung und verbrachten außerhalb Schule und Arbeit sehr viel Zeit miteinander. Nennen wir sie hier Nora.  Im nachhinein gesehen war Nora dazumal für kurze […]

Alternative Monatshygiene

Werbung da Markennennung | unentgeldlich! Alles selbst gekauft. Was ist unter dem Begriff alternative Monatshygiene gemeint? Es ist der Versuch auch im Bereich des weiblichen Periode auf Einwegprodukte zu verzichten, um somit die Umwelt zu schonen und die Müllberge zu reduzieren. Daher passt es auch perfekt zu dem Thema Stoffwindeln. […]