Stoffwindeln

Stoffwindelversorgung in der Nacht für große Kinder

In vielen Foren und Gruppen findet man häufig das Selbe Thema, wenn es um die Nachtversorgung mit Stoffwindeln für große Kinder geht: Es funktioniert bei vielen nicht!

Werbung aufgrund Markenempfehlung inkludiert- unentgeldlich!

IMG_20181002_101730
Anni Side | andererseits.at Ein Beispiel für eine Nachtversorgung

Auslaufende Windeln durch zu hohe Urinmengen, folglich nasse Betten, sind bei vielen größeren Kindern an der Tages- bzw Nachtordnung. War es bei uns lange Zeit auch! Ich rede jetzt hier von dem Altersbereich ab etwa 2,5 Jahren, wenn die meisten One Size bzw Unigrößen Windeln langsam aber sicher zu klein werden. 

Unser Weg

Wir probierten länger herum und stellten zeitweise nachts auch wieder auf Einwegwindeln um, da wir keine Lust hatten die Betten zu beziehen.

In der Nacht die Windeln zu wechseln war keine Option für uns, da uns unser Schlaf einfach heilig ist. Man kommt mit mehreren kleinen Kindern sowieso nicht zum durchschlafen und wenn man dann auch noch Windeln wechseln muss… Ihr wisst was ich meine.

Mein Mann kam auf die Idee, ich habe wohl den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr gesehen: Über die Einwegwindel einfach eine Wollüberhose ziehen! Wir sind Wollfans und daher haben wir einige Wollüberhosen in verschiedenen Größen da. Für unseren knapp Dreijährigen passt derzeit die Größe 98/104 gut. Einige Hersteller bieten die Wollschlupfüberhosen auch bis 110/ 116 an.
Siehe in einen meiner letzten Blogbeiträge: Stoffwindeln für große Kinder.
Man höre und staune, es hat super funktioniert!

Wie das mit den Wollüberhosen geht, habe ich in einem meiner letzten Blogbeiträge auch schon mal beschrieben: Mit Wolle wickeln

Nun dachte ich mir an einem der letzten Tage: Wie doof sind wir eigentlich? Wir verwenden unter der Wollüberhose Einwegwindeln- ganz “normale” einer bekannten Firma, mit Öko-Einwegwindeln hatten wir nachts noch schlechtere Erfahrungen gemacht- warum verwenden wir nicht einfach eine PUL Überhose inkl Saugmaterial (logo… 😉) plus die Wollüberhose darüber!?

Gesagt, getan und die vergangenen Nächte erfolgreich getestet! Es funktioniert!
Die Einlagen waren sehr gut nass, das Windelpaket war jedoch dicht und das Kind hat durch geschlafen. Was will man mehr?


Ich nutze größtenteils XL Überhosen von Blümchen plus zwei Mullwindeln 80*80 zumeist von Popolini (sehr saugstark!) plus Wollüberhose von Disana. Als Zusatzeinlage kann noch Hanf genommen werden. Ebenso erfolgreich in der Anwendung ist die Fluffy Nature XL Überhose und auch etwa in derselben Preisklasse, wie die von Blümchen.
Man kann natürlich auch größere Höschenwindeln nehmen, in diesem Bereich gibt es auch viele gute und saugstarke Varianten! Dies sind mir persönlich jedoch zu hohe Anschaffungskosten. Vor allem da mein Dreijähriger nachts nur uriniert und keinen Stuhlgang mehr in die Windel macht.
Prefolds sind natürlich genauso saugstark wie Mullwindeln und können in geeigneter Größe auch als Saugmaterial oder ums Kind herum gewickelt genommen werden! Ebenso wie andere Mullwindelhersteller.
Stoffwindelguru hat einen ganz tollen Mullwindelsaugtest veröffentlicht.
Ich könnte mir vorstellen dass man statt der Wollüberhose darüber auch eine PUL Schlupfüberhose nehmen könnte. Dies konnte ich bisher jedoch noch nicht ausprobieren, da hier keine vorhanden.

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
 
 

1 thought on “Stoffwindelversorgung in der Nacht für große Kinder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: