Pixabay

Wir haben recht und alle anderen liegen falsch. Oder?

Ich bin einem freichristlichen Elternhaus aufgewachsen und wir besuchten als Familie regelmäßig freikirchliche Gemeinden. Meine Kindheit und Jugend verbrachte ich in wechselnden Gemeinden, mit verschiedenen freikirchlichen Glaubensansätzen. Die einen legten mehr Wert auf dieses, die anderen mehr Wert auf jenes, was mir dann auch in Folge zu doof wurde, weil die Einen immer gegen die Anderen gehetzt haben und den Anspruch von einer Exklusivität des Bibelverständnisses für sich beanspruchten.

Mehr lesen Wir haben recht und alle anderen liegen falsch. Oder?
Anni Side | andererseits.at

Wenn man die eigenen Anforderungen nicht einhält

Ich weiß noch, wie ich anderen Müttern vehement geraten habe, zu Hause bei ihren Kindern zu bleiben und nicht arbeiten zu gehen, da dies schlecht für die Entwicklung ihres Kindes sei. Ist es ja auch, ohne Frage. Aber diese Art von Mutter, die ich dazumal versuchte meinem Umfeld mitzuteilen, bin ich selbst nicht. Die immer für ihre Kinder da-seiende, immer verständnisvolle und liebende Mutter, die auf jedes noch so kleine Bedürfnis ihrer Kinder eingeht. Nein, die bin ich nicht! Wäre ich gerne, bin ich aber nicht!

Mehr lesen Wenn man die eigenen Anforderungen nicht einhält
Anni Side | andererseits.at

Meine Geburt/en und das Leben danach- Von Muttergefühlen und Überforderung

Bevor ich Kinder bekam, hatte ich absolut keine Vorstellung, wie das werden wird. Demzufolge war ich anfangs ziemlich überfordert und hätte DRINGEND Hilfe gebraucht. Aber wie das so ist… Man will alles alleine schaffen…

Mehr lesen Meine Geburt/en und das Leben danach- Von Muttergefühlen und Überforderung