Kinder krank, Mama am Anschlag

Lesedauer: 2 Minuten Ich tippe jetzt einfach mal was. Bevor ich durchdrehe und was dummes tue. Hier geht es seit Freitag Abend vergangener Woche rund. Nacheinander alle Kinder krank. Eigentlich miteinander, denn der Große, mit dem alles begonnen hat, ist immer noch nicht ganz fit. Er ging die Woche nur einen Vormittag in …

Weiterlesen

Die Gemeinde Gottes

Lesedauer: 1 Minute Liebe Geschwister, wer meinen letzten Beitrag über Freikirchen kennt, der weiß schon, dass ich die Sache mit den vielen verschiedenen Bibelauslegungen und den darauf folgenden Ungereimtheiten unter den Christen nicht verstehen kann und auch nicht verstehen will. Jeder, der mir erzählt, er sei Christ und überzeugt davon, dass Jesus für …

Weiterlesen

Gemeinsam Glauben

Lesedauer: 3 Minuten Gastbeitrag von Ulrike Nägele www.glaube-hoffnung-liebe.com Was bedeutet mir (m)eine Gemeinde Ich bin seit nun fast sieben Jahren in einer freikirchlichen Gemeinde. Wir sind eine Gemeinschaft von Menschen, Familien, Einzelpersonen, Freunden, Jugendlichen, ältere Menschen, die gemeinsam den Glauben an Jesus Christus leben und gemeinsam auf dem Weg sind. Ich bezeichne die …

Weiterlesen

Innere, laute Stimmen

Lesedauer: 2 Minuten Ich hatte schon eine gefühlte Ewigkeit einen Blogbeitrag vorbereitet, dessen Veröffentlichung ich schon seit mehreren Wochen immer wieder nach hinten verschob. Es geht darum, wie ich unser heutiges Christentum sehe und dass dies oft rein gar nichts mehr damit zu tun hat, was eigentlich in Gottes Wort, der Bibel, steht.  …

Weiterlesen

Wir haben recht und alle anderen liegen falsch. Oder?

Lesedauer: 6 Minuten ch bin einem freichristlichen Elternhaus aufgewachsen und wir besuchten als Familie regelmäßig freikirchliche Gemeinden. Meine Kindheit und Jugend verbrachte ich in wechselnden Gemeinden, mit verschiedenen freikirchlichen Glaubensansätzen. Die einen legten mehr Wert auf dieses, die anderen mehr Wert auf jenes, was mir dann auch in Folge zu doof wurde, weil die Einen immer gegen die Anderen gehetzt haben und den Anspruch von einer Exklusivität des Bibelverständnisses für sich beanspruchten.

Weiterlesen