“Fluorid in der Zahnpasta ist schädlich.”

Dies war mal mein letzter Informationsstand, da mir dies schon öfter ganz “gescheit” und glaubhaft von ein paar Menschen, die u.a. Naturprodukte vertreiben, nahelegt wurde. Seitdem achtete ich beim Zahnpasta Kauf hin und wieder darauf, Zahnpasta ohne Fluorid zu kaufen.

Leider hatte ich keine Ahnung warum, weswegen und weshalb das überhaupt so sein soll.

Heute stieß ich auf zwei sehr interessante Videos einer Youtuberin, selbst Chemikerin, die fundiert wissenschaftliche Videos macht. Sie belegt alles anhand von Studien und beleuchtet alles von mehreren Gesichtspunkten, bis sie zu einem Ergebnis kommt. Fazit: Gefällt mir!

Hier ist das erste Video zu dem Thema. Kurz, prägnant und einleuchtend und frech, frisch aufgemacht. Es macht richtig Spaß ihr zuzusehen! Gut aussehend ist sie zudem noch! 😉 Darf ich als Frau sagen, oder? Oder ist das dann auch sexistisch?

Leider hatte das Video sehr viele negative Kommentare, worauf sie ein Zweites machte, bezugnehmend auf das Erste. Hier erklärt sie sehr genau die wissenschaftliche Lage und zeigt immer wieder Textdokumente zu den bezugnehmenden Studien.

Alles sehr interessant und zumindest ich, werde nun nicht mehr auf das Fluorid in der Zahnpasta verzichten.

Wieder was gelernt. Top!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.