Buchvorstellung: Liebeslust- Unverschämt und echt genießen

Liebeslust- Unverschämt und echt genießen

Worum geht es? Kurz zusammengefasst: Es geht darum, dass sexuelle Lust erlernbar ist.

Sexuelle Lust kann in langjährigen Ehen, sowie auch in jungen Ehen, aufgrund falscher oder gar keiner Vorinformationen bezüglich der eigenen Sexualität einschlafen, bis ganz weg sein. Veronika Schmidt gibt viele Informationen über den menschlichen Intimbereich und deren Funktionsweisen weiter, bei Mann sowie Frau und gibt praktische Tipps, wie man Lust erlernen kann, aus fast jeder Lebensperspektive oder (negativen) Erfahrungen heraus. Im Vordergrund steht der jahrzehntelange falsche Umgang mit Sexualität, in den Kirchen und Gemeinden. Sexualität ist etwas Wunderschönes und ein gottgegebenes Geschenk!

Veronika Schmidt
Veronika Schmidt

Die Autorin des Buches, ist Paar- und Familienberaterin, sowie Sexualtherapeutin. Sie lebt mit ihrem Mann in der Schweiz und haben vier gemeinsame Kinder. Das Buch: Liebeslust- Unverschämt und echt genießen, erschien erstmals 2015 im SCM Verlag.

Veronika Schmidt berät junge Paare, sowie jahrzehntelang verheiratete Paare, auch macht sie keinen Unterschied zwischen Christen und Nichtchristen. Dadurch bekam sie einen guten Überblick über die verschiedenen sexuellen Probleme in den Ehen von heute.

Sie spricht sich explizit für die Entdeckung des eigenen Körpers aus, als Vorreiter einer erfüllten ehelichen Sexualität. Nur wenn man selbst weiß, was einen befriedigt, ist eine zufriedenstellende Paarsexualität möglich. Daher rät sie zur Selbstbefriedigung, bei Mann sowie Frau. Wo es Männern seit jeher leichter fällt, ist es für Frauen oft eine Hürde, da in der Vergangenheit mit Verboten belegt, folgend haben viele Frauen auch ein völlig falsches Körper-Selbstbild. Sie erzählt, dass Frauen zu ihr in die Beratung kommen, die schon zwanzig Jahre verheiratet sind, aber noch nie einen Orgasmus hatten, weil die Information fehlte, wie Frau sich ihren Orgasmus verschaffen kann. Zudem ist es ihr wichtig, dass jeder Partner für seine eigene Befriedigung zuständig ist, wer immer nur darauf achtet, dass der Partner befriedigt ist, dessen Sexualität verkümmert, was häufig bei Frauen der Fall sein soll.

Wo sexuelle Unlust früher überwiegend Frauen betraf, betrifft es heute auch immer mehr Männer.

Das Buch wurde immer wieder mit sinnlich, erotischen Bildern hinterlegt, von glücklichen Paaren. Veronika Schmidt ist der Ansicht, dass man sich erotische Gedanken machen darf und sollte, um seine Lust anzuheizen. Sinnliche Bilder (keine Pornografie!) können helfen um in Stimmung zu kommen, was besonders für Frauen wichtig ist, denn bei der Frau beginnt die Sexualität im Kopf, während es bei dem Mann im Intimbereich beginnt. Das Ziel ist es, bei Mann sowie Frau, Kopf und Intimbereich auf den gleichen Stand zu bringen.

Alles bringt sie in Verbindung mit dem ehelichen Bild von Mann und Frau und mit Vergleichen und Beschreibungen über Sexualität aus der Bibel. Mann und Frau sind eine Einheit, es ist ihre Bestimmung, gemeinsam über diese Erde zu wandeln. Gemeinsam können sie alles schaffen. Sie sind ein Team.

Das Wichtigste ist eine gute innereheliche Kommunikation über Sexualität. Mit dem Partner reden können und auch zuhören, was die jeweiligen Wünsche bezüglich Paarsexualität sind.

Gegen Ende geht sie noch auf die Kinder ein und gibt ein paar nützliche Tipps über Sexualaufklärung und wie Eltern das ihren Kindern unverkrampft weitergeben können, damit diese einen verantwortungsvollen und offenen Umgang erlernen.

Kurzum: Es ist ein gutes Buch, mit vielen nützlichen Tipps und alles ist gut und sehr ausführlich erklärt. Es ist kein Buch, um schnell mal drüber zu lesen, man muss sich wirklich Zeit nehmen, um alles ordentlich in sich aufnehmen zu können.
Sie selbst sagte in einem Vortrag, sie sieht es als Arbeitsbuch, welches nicht von vorne nach hinten durchgelesen werden muss, sondern man kann es auch zwischendurch zur Hand nehmen.

Jetzt kaufen:


Weiterführende Links:

Veronika Schmidts Blog: Liebesbegehren (sehr viele gute und nützliche Informationen rund um die Sexualität)

YouTube Kanal von ERF Medien: Sextipp mit Veronika Schmidt

Neuester Vortrag im ICF Karlsruhe bei der Ladies Lounge 2019:


Lust auf noch mehr? Dann freut euch auf die Buchvorstellung von Band 2:

Alltagslust- Ganz entspannt zum guten Sex
Ein praktisches Buch, wie die Liebeslust im Alltag klappt.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Anni Side | andererseits.at
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.