10 Gründe, warum Österreich ein lebenswertes Land ist.

Ein Einblick, was eine Deutsche, die schon lange Jahre in Österreich lebt, an Österreich so besonders findet:

1. Eltern werden für ihre Erziehungsarbeit, auch und vor allem finanziell, wertgeschätzt und Familien steuerlich besonders bedacht und begünstigt.

Glückliche Eltern
Quelle: Pixabay

2. Die Schulpflicht beinhaltet, anders als in Deutschland, lediglich eine Unterrichtspflicht. Man kann sein Kind, nach entsprechender Beantragung und Genehmigung, problemlos zu Hause unterrichten. Es erfolgt eine jährliche Lernzielkontrolle.

3. Das dreizehnte und vierzehnte Monatsgehalt ist obligatorisch und steuerlich vergünstigt. Zudem bestehen für jede Berufssparte verbindliche Kollektivverträge (Tarifverträge), die öffentlich einsehbar sind. Überbezahlung ist natürlich jederzeit möglich.

4. Die Menschen sind offener, fröhlicher und hilfsbereiter, die sprachliche Distanz, in der Anrede unter Gleichgesinnten, ist nicht die Norm. Jeder ist willkommen und kann glauben und leben was und wie er möchte- im Einklang mit der Gesellschaft.  

5. Das Schulsystem ist einfacher und effektiver, nach einem höheren Schulabschluss, mit spezieller Ausrichtung, ist es gut möglich, ohne extra Ausbildung und Studium, ins Berufsleben einzusteigen. Zudem besteht ein gutes Angebot an Erwachsenenbildung. Mit entsprechendem Fleiß und Durchhaltevermögen ist ein beruflicher Aufstieg und oder eine Selbstständigkeit gut durchführbar.

6. Das Rentenalter liegt bei 65 Jahren (Frauen bis Bj. ’63 dürfen noch mit 60 Jahren in Rente gehen), oder nach 45 Jahren Erwerbstätigkeit, ohne Abschläge. Frauen bekommen pro Kind vier Rentenjahre anerkannt (seit 2005).

7. Österreich liegt im Ranking der zufriedensten Länder auf Platz 10
(sieben Plätze vor Deutschland und vier Plätze nach der Schweiz).

Glücklich sein
Quelle: Bild von Denise Husted auf Pixabay

8. Die Landschaft ist sehr vielfältig und perfekt für alle die eine gute Mischung, aus den vier Jahreszeiten und in Verbindung mit Bergen, Grün und Wasser, lieben.

Lünersee
Quelle: Bild von Felix Wolf auf Pixabay

9. Österreich ist ein neutrales Land, es mischt sich in keine kriegerischen Auseinandersetzungen ein und unterhält viele gute diplomatische Beziehungen zu allen möglichen Regierungen dieser Welt.

10. Viele bekannte internationale Sportler, Künstler und Musiker entstammen aus Österreich.


Links zu den Punkten:

Familienförderungen in Österreich

https://www.oesterreich.gv.at/themen/bildung_und_neue_medien/schule/Seite.110002.html

https://www.arbeiterkammer.at/beratung/arbeitundrecht/arbeitsvertraege/Weihnachts-Urlaubsgeld.html

http://www.geldmarie.at/wirtschaft/pensionsantrittsalter.html

https://www.travelbook.de/ziele/laender/world-happiness-report-das-sind-die-gluecklichsten-laender-der-erde

https://www.meinbezirk.at/c-lokales/meinung-warum-oesterreich-ein-tolles-land-ist_a1701376

https://www.derstandard.at/story/2000003865512/otto-brusatti-warum-ist-oesterreich-so-toll

https://www.bildungssystem.at/

https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96sterreichische_Neutralit%C3%A4t

https://www.wko.at/service/kollektivvertraege.html#

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Anni Side | andererseits.at und Pixabay

2 Replies to “10 Gründe, warum Österreich ein lebenswertes Land ist.”

Comments are closed.