Leihmutterschaft

Wie moralisch ist Leihmutterschaft? Dem möchte ich heute auf den Grund gehen. Seitdem Homosexuelle heiraten dürfen, ist es auch nicht mehr undenkbar, dass sie ein “gemeinsames” Kind haben dürfen. Neben Adoption, welche ihnen nun ebenfalls gesetzlich offen steht, haben jedoch viele, wie jeder andere Mensch wohl auch, den Wunsch nach […]

Toleranz

Über Toleranz wird viel geredet und geschrieben. Sehr häufig stoße ich dabei auf Definitionen, Meinungen und Gebrauch des Begriffes, denen ich nichts abgewinnen kann. Jeder hat seine Meinung dazu, auch ob man sie verlangen kann oder gewähren müsse. Ich habe nicht die Erwartung, Leser davon zu überzeugen, nach der Lektüre meiner Meinung zu sein; wenn es dazu dienen sollte, dass einzelne sich hinterfragen, hat sich meine Mühe gelohnt. @Markus_Wojahn

Frauen bekommen immer später ihr erstes Kind

Mein erstes Kind habe ich 2013, mit 28 Jahren bekommen. Zum damaligen Zeitpunkt ungefähr der Durchschnitt als Erstgebärende. Inzwischen ist der Durchschnitt der Erstgebärenden in Österreich auf 29,2 Jahre angestiegen.Was geschieht durch die Altersverschiebung? Die Mütter und somit auch die Großeltern werden immer älter- logisch. Was sind die Folgen? Großeltern […]

Wer bestimmt, ab wann Leben lebenswert ist? #2

Es folgt ein stark politisch motivierter Beitrag. Verzeihung. Eigentlich wollte ich auf diesem Blog mich mit politischen Äußerungen zurückhalten, bei diesem Thema jedoch, kommt man nicht daran vorbei… Leider. Obwohl ich nicht mehr in Deutschland wohne, komme ich irgendwie trotzdem nicht an dieser Diskussion über Paragraf 218 und 219a vorbei, […]

Meine Ansichten zum Müttergehalt

Wenn wir jetzt die oben genannte Wertschätzung der Gesellschaft durch finanzielle Zuwendung auf eine Mutter übertragen- hat die Mutter von der Gesellschaft in ihrer Funktion als immer anwesende Mama und Hausfrau absolut keine Wertschätzung!
Meine Vorstellung von einem Müttergehalt ist, dass jede Frau die ein Kind in die Welt setzt ein Grundeinkommen erhält.